Lernt endlich wieder, wie Deutsche zu denken, zu fühlen und zu handeln!…Wir sind nicht geboren, um auf Knien zu leben!….vereint Euch…steht zusammen…schlagt zurück wie es Euch die Süd-Tiroler vormachen…mit aller Kraft

deutschelobby info SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN

es vergeht kein Tag mehr, an dem nicht irgendeine Straftat oder ein abscheuliches Verbrechen uns erschüttert.
Der oder die Täter haben in fast allen Fällen denselben Hintergrund.

Natürlich will man der Bevölkerung dieses verschweigen, aber die Realität ist nun einmal so.
Ganz gleich, wie sehr man sich auch diese „offene“, „bunte“ und „liberale“ Gesellschaft wünscht und sie der Bevölkerung aufdrücken will.
Es wird niemals funktionieren.

Es gibt nun einmal Menschen, die aufgrund ihrer Aggressivität, ihres Verhaltens und ihres „Temperaments“ schlichtweg nicht in eine moderne Gesellschaft passen, in der die Grundregeln des friedlichen Zusammenlebens nun einmal nicht mit Fäusten, Tritten oder Messern ausgetragen werden.
Es ist eine unfassbare Tragödie und vielmehr sogar ein regelrechtes Verbrechen an diesem Land und seiner Bevölkerung, diese einstmalige Sicherheit verschleudert zu haben und zivilisierten Menschen derartigen Gefahren auszusetzen.

Ich sage es jeden Tag umso überzeugter:
Deutsche Pässe müssen wieder eingezogen werden.
Kriminelle müssen konsequent abgeschoben werden.

Ursprünglichen Post anzeigen 306 weitere Wörter

Bundesamt für Strahlenschutz bestätigt „schwerwiegenden Verdacht der Schädigung durch Mobilfunkstrahlung“

Gesundheits-EinMalEins

Epoch Times11. Dezember 2019 Aktualisiert: 11. Dezember 2019 13:45

Das Bundesamt für Strahlenschutz hat die erste kritische Studie über Mobilfunkstrahlung veröffentlicht. In der in München vorgestellten Baumstudie wurde erstmals offiziell die negative Wirkung von Mobilfunkstrahlung auf Bäume bestätigt.

Im Rahmen des internationalen Workshops des Bundesamts für Strahlenschutz (BfS) über den „Einfluss elektrischer, magnetischer und elektromagnetischer Felder auf die belebte Umwelt“ wurde unter anderem die schädigende Wirkung von Mobilfunkstrahlung auf Bäume diskutiert. Bereits 2013 schrieb das BfS:

„Anlässlich ärztlicher Hausbesuche bei erkrankten Anwohnern von Mobilfunksendeanlagen fiel ab dem Jahr 2005 auf, dass häufig gleichzeitig mit den Krankheitssymptomen der Menschen auch Veränderungen an den Bäumen im Umkreis (Krone, Blätter, Stamm, Äste, Wachstum) aufgetreten waren. Laub- und Nadelbäume sowie Sträucher aller Arten waren betroffen. Bei Erkrankungen von Bäumen wird die Diagnose weder durch psychische Einflüsse noch durch Ortswechsel erschwert.“

„Weisen auf schädigende Einflüsse…

Ursprünglichen Post anzeigen 440 weitere Wörter

Kinderaugen zu Weihnachten

Einen Moment innehalten

Im Grunde sind’s die Kinderaugen,
sie bringen Weihnachten zum Klingen,
weil sie noch an das Christkind glauben,
und mit Inbrunst Weihnachtslieder singen.
Sie lassen sich in diese Stimmung fallen,
bestaunen all das Kerzenlicht,
lauschen, wenn die Glocken hallen,
und sagen auf manch‘ schönes Gedicht,
Sie freu’n sich auf die Weihnachtsgaben,
rätseln welcher Wunsch darin versteckt,
haben hunderttausend Fragen,
z.B. wie der Sternenstaub wohl schmeckt.
Was wär‘ Weihnachten ohne sie,
da sie noch fest an Wunder glauben,
die in ihrer Phantasie,
Träume in den Himmel schrauben.

Copyright seelenkarussell

Ursprünglichen Post anzeigen