Ein wichtiges Update zur Freimaurerei

Recherchenetzwerk Satanismus und rituelle Gewalt

von Manuel Cornelius

Ich komme aus einer Freimaurer-Familie und kann berichten, dass nicht alles schwarz oder weiß ist. Es findet innerhalb diverser, vor allem kleinerer Logen, ein Umdenken statt und man arbeitet daran, die Okkulten Kräfte zu entsorgen. Viele Satanisten nutzen die Freimaurerei als Denkmantel für ihre barbarischen Praktiken. Natürlich gibt es leider noch zu viele satanistisch geprägte Logen, doch ich erhalte immer mehr Stimmen und Signale, dass man sich dieser entledigen möchte bzw. muss. In unserer alternativen Quer- und Freidenker-Szene gelten Freimaurer als das Böse schlechthin.

Natürlich gibt es innerhalb der verschiedenen Riten und Logen auch dubiose und sagen wir mal vorsichtig, durchgeknallte Menschen. Da ich allerdings Kontakte zu einer Wiener Loge des Schottischen Ritus pflege, kann ich berichten, dass innerhalb diverser Logen ein kollektives Umdenken stattfindet. Viele Freimaurer wissen um die Probleme auf unserem Planeten. Sei es Geo-Engineering, illegale Kriege oder unser teils kriminelles Finanzsystem.

Auch über Gruppen…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.594 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s