Hat der Jude das Coronavirus in die Welt gesetzt?

Der Dissident

(Bitte schnell verbreiten, die Zeit drängt)

Keine Verschwörungstheorie, das sagt ein Jude selbst und zwar ein Rabbi in dem folgenden Video. In diesem Video sagt er, dass nun alle Juden heim nach Israel kommen sollen, um die baldige Ankunft des Messias (im Video „Moshiach“) zu feiern.

Wann soll nach jüdischer Prophezeiung der Messias kommen? Wenn alle Nicht-Juden versklavt sein würden. Hier:

„Sobald der Messias kommt, sind alle [Nichtjuden] Sklaven der Israéliten.“  (Erubin 43b, Talmud)

Hier das Video (natürlich nicht auf YouTube, denn soviel Wahrheit würde auf YouTube sofort zensieren werden):

https://www.bitchute.com/video/Da1sxOUgq8RD/

Heisst das, dass das Coronavirus von zionistischen Juden in die Welt gebracht worden ist, um eine weltweite Pandemie zu erzeugen oder vorzutäuschen?

Eine Pandemie, die dann zu einer noch nie dagewesenen Weltwirtschaftskrise führen wird?

Eine Weltwirtschaftskrise, die zu extrem hoher Arbeitslosigkeit, zu zivilen Unruhen oder gar – mit den vielen Flüchtlingen in Europa – zu anarchistischen Zuständen führen wird?

Ursprünglichen Post anzeigen 280 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s