„Sandokan der Tiger von Malyasia“/FILM

  • Im 19. Jahrhundert kämpft Sandokan, der letzte Überlebende einer Herrscherfamilie, im Gebiet des heutigen Malaysia als Pirat mit seinen Getreuen gegen die Engländer, insbesondere gegen den skrupellosen James Brooke, der für die Ermordung seiner Familie verantwortlich ist. Sandokan führt auf der Insel Mompracem ein Leben als Pirat und kämpft gegen die Kolonialherren. Sein treuer Gefährte ist der Portugiese Yanez de Gomera. Aufgrund seiner Liebe zu Marianna, der Nichte des Vertreters der Ostindischen Handelskompanie, Lord Guillonk, läuft Sandokan mehrmals Gefahr, von den Engländern gestellt zu werden. Nach einigen erfolglosen Versuchen Marianna – mit ihrer Einwilligung – zu entführen, gelingt es schließlich. Sie heiraten und leben ein Jahr lang glücklich zusammen, und es schließen sich Sandokan immer mehr Menschen an. Dann bricht die Cholera auf Mompracem aus und rafft einen Großteil der Bevölkerung dahin. Bei einem Angriff der Engländer bald darauf wird die Insel erobert und Marianna stirbt. Sandokan gelingt mit Yanez de Gomera die Flucht und er segelt weiter als Pirat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s