Die Banalität des Bösen oder die neue Normalität. Hannah Arendt neu gelesen — Gunnar Kaiser

von Peter Urbansky Gibt’s den großen Plan? Ist er nicht mit dem „Great Reset“ des World Economic Forum sogar offen erklärt? Existiert eine mächtige „Kabale“ finanzstarker, frustrierter, böser Frauen (vor allem Frauen) und Männer? Die ihren Hass über alles Offene, Tatenfrohe, Produktive, Private und Unkontrollierte ausgießen? Wie ein klebriges Gift, das jede freie Initiative ersticken, […]

Die Banalität des Bösen oder die neue Normalität. Hannah Arendt neu gelesen — Gunnar Kaiser

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s