Allergische Reaktionen: Kalifornien stoppt Moderna-mRNA-Impfung

Gegen den Strom

AUS GRÜNDEN DER SICHERHEIT

Symbolbild Impfung: Freepik / Fotomontage: Wochenblick

Diekalifornische Behörde verfügte am Sonntag, keine weiteren Impfungen aus einer Lieferung von 330.000 Moderna-Seren zu verabreichen, die im Land zur Verabreichung zirkulierten. Als Grund dafür wurden „unüblich häufige allergische Reaktionen“ angegeben, Innerhalb von 24 Stunden mussten 10 Geimpfte medizinische Hilfe in Anspruch nehmen. Die allergischen Reaktionen traten 30 Minuten nach der Injektion auf.

Moderna: kein Kommentar …

Jetzt untersuchen Moderna, die Zentren für Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) und die Lebensmittel- und Arzneibehörde (FMA) die Hintergründe. Die für Kalifornien zuständige Epidemiologin, Dr. Erica Pan erklärte: Wegen äußerster Vorsicht und angesichts des sehr begrenzten Impfstoffangebotes, werde den Verabreichern empfohlen, andere, verfügbare Impfbestände zu verwenden und die Impfungen mit Seren aus Moderna Lot 041L20A bis zum Abschluss der Untersuchung durch CDC, FDA, Moderna und den Staat zu unterbrechen. Keine Antwort gab es bisher von Moderna, auf wiederholte Fragen nach…

Ursprünglichen Post anzeigen 168 weitere Wörter

„Durchbruch Lok 234″/Film nach einer wahren Begebenheit, jetzt fährt der Zug in eine andere Richtung, zurück! Denunziantentum haben wir schon….,für ein unbedachtes Wort oder ein Witz gegen das System bekam man eine 8 um das Handgelenk, heute vorerst „nur“ den Maulkorb!

  • Durchbruch Lok 234 ist der Titel eines deutschen Spielfilms aus dem Jahr 1963 unter der Regie von Frank Wisbar, der nach einem tatsächlichen Ereignis die Flucht von DDR-Bürgern nach West-Berlin mit Hilfe eines von einer Dampflokomotive gezogenen Personenzuges behandelt. Die Erstaufführung war am 24. Oktober 1963

Wenn nichts mehr geht – und sogar die Heizung ausfällt – nicht verzagen!

Gegen den Strom

Teelichtofen HERZTOR

78.718 Aufrufe•17.01.2015HERZTOR von HYZARA536 Abonnenten

+++ EINFACH NUR GENIAL! ++++ HEIZEN ohne HEIZUNG: SO GEHT’S!!!!!

Die beste Idee seit der Erfindung der Glühbirne! Was Du brauchst ist eine einfache Kastenbackform. Ich habe mir eine aus Glas gekauft (das ist gemütlicher dazu! Kauftipp: bei amazon kucken, kostet zw. 10,- bis 14,- €) Einen kleineren Blumentopf aus Ton ohne Loch! (Wenn er ein Loch hat, leg einfach ein flaches Steinchen drauf) Einen etwas größeren Blumentopf ( zw. 25-27 cm Durchmesser) ggf. ein Holzbrettchen oder einen alten Katalog zum drunterlegen. * Wie es geht: In die Kastenbackform 4 einfache Teelichter stellen Darauf den kleinen Blumentopf ohne Loch Darüber dann den größeren Blumentopf stülpen. * Das war’s Das Prinzip: Die Luft aus dem kleinen Topf kann nicht nach oben entweichen, denn warme Luft steigt ja auf. Also kriecht der Luftstrom wieder nach unten und wölbt sich nach außen. Ein Thermoeffekt…

Ursprünglichen Post anzeigen 140 weitere Wörter

„Maikäfer flieg“/Drama

  • Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs wird das Haus der Familie Nöstlinger in Wien nach einem Bombenangriff beschädigt. Die Familie zieht daraufhin in die Villa der Witwe Frau von Braun. Nach der Kapitulation der Wehrmacht quartieren sich in der Villa russische Besatzungssoldaten ein. Während sich die meisten vor den Soldaten mit ihrer unberechenbaren Art und ihrer ständigen Betrunkenheit fürchten, freundet sich die neunjährige Christine mit dem russischen Feldkoch Cohn an.

„THRIVE“/Film

  • Was wäre, wenn wir den Schlüssel zu freier Energie, Gesundheit, einem alternativen Finanzsystem, sowie Bildung für alle, freie Medien und alles, was die Welt gedeihen ließe, bereits in unseren Händen hielten? Was wäre, wenn es ein Muster, einen Code geben würde, aus dem alles Leben hier auf dem Planeten besteht und wir diesen nur verstehen müssten, um uns aus unserer derzeitigen Misere zu befreien? Was braucht es, um den blauen Planeten wieder zum vollen Leben zu erwecken? Diese Frage war der Ausgangspunkt für Foster Gambles Forschungen, die ihn schließlich ein Muster entdecken ließen, welches die Lösung für unsere derzeitigen Probleme wie Umweltverschmutzung, Finanzmacht, Ungleichverteilung, Krankheiten, Hunger, Elend und viele mehr sein könnte. Der Film nimmt den Zuschauer mit auf seine Entdeckungsreise und widmet sich grundlegenden Themenkreisen wie alternative Energien, die Funktionsweise unseres Finanzsystems, die Macht des Geldes, Medizin und Pharmaindustrie, die Meinungskontrolle über die Massenmedien, aber auch die Physik der Blume des Lebens, außerirdisches Leben und Ufos, Kornkreise und andere Phänomene. Der Schleier über unserem Weltbild wird gelüftet. Plötzlich fügen sich alle Puzzleteile zusammen und der Zuschauer wird erstaunt sein, was er vielleicht noch nicht wusste. Vor allem aber bietet der Film Lösungen an, Lösungen für eine Welt, die wachsen oder besser gedeihen kann, wenn wir alle gemeinsam beginnen die Veränderung zu leben. Wir sind nicht so unbedeutend wie wir denken. Die Occupy-Bewegung hat es uns gezeigt: wir sind die 99%. Die größte Macht auf der Erde sind die Menschen selbst. Wir sind viele und es ist an der Zeit, aufzustehen und unser Leben und die Zukunft des Planeten selbst in die Hand zu nehmen. Wir wachen langsam auf und erkennen, dass wir Möglichkeiten haben, der Finanzmacht und der Kontrolle durch Regierung, Pharmalobbys, Energiekonzerne und andere die Stirn zu bieten
  • . Die Menschheit hat unglaublich viel Potential und ist unwahrscheinlich kreativ. Es ist alles schon da, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Im Film wird als zentrales Thema die freie Energie von Nicola Tesla beschrieben, welche lange Zeit unterdrückt wurde. Auch alternative Therapien zur Krebsbehandlung werden gezeigt und Möglichkeiten des regionalen Wirtschaftens. Die Chancen der Vernetzung und der Weitergabe von Informationen ist heute größer denn je. Nutzen wir sie und fanden wir an die „neue Wahrheit“ zu verbreiten.

„Das Feld der Ehre“ / Film

  • Die Schlacht von Passchendaele oder Dritte Ypernschlacht war eine der bedeutendsten Schlachten des Ersten Weltkrieges und wurde zum Synonym für das Elend, in schweren tiefen Schlamm zu kämpfen. 20.000 kanadische Soldaten zogen in diese Schlacht – 5.000 kehrten niemals zurück. Flandern 1917. Der Kanadier Michaek Dunne hat in europa die ganze Hölle des Stellungskrieges an der Westfront durchlitten. Kälte, Schlamm, Nässe und Todesangst waren seine ständigen Begleiter im Gefecht. Verletzt an Körper und Seele wird er schließlich nach einem besonders harten Angriff zurück in die Heimat geschickt. Doch der Friede währt für Dunne nicht lange. Als der asthmakranke Bruder mit Hilfe seiner großen Liebe Sarah sich mit einem Trick zum Fronteinsatz meldet, kehrt auch er in die Schützengräben zurück. Er will David unter allen Umständen heil wieder nach Hause bringen. Aber dann gerät der Junge bei einem Angriff in die Hände der Deutschen und der Krieg fordert gnadenlos seine Opfer…

„Frau Holle- Göttin der Germanen?“

  • Die Mitglieder eines Germanenstamms, das im 2. und 3. Jahrhundert an der Nordseeküste lebte, glaubten damals, dass in der Natur mächtige Gottheiten am Werk sind. Besonders wenn die Elemente tobten wie bei Sturm oder Flut. Um den Zorn ihrer Götter zu besänftigen, haben die Germanen regelmäßig Opfer dargebracht – Blumen, Amulette oder Tiere. Wenn sie damit das Unheil nicht abwenden konnten, dann haben die Siedler sogar Menschen geopfert, auch Kinder. Ihrem Glauben nach reiste die Seele eines verstorbenen Kindes zur großen germanischen Muttergöttin zurück. Die Reise zu ihr führte durch einen Brunnen. Die große Muttergöttin der Germanen könnte ein Vorbild für Frau Holle im Märchen sein. Denn auch ihr Reich kann nur durch einen Brunnen erreicht werden. Im Märchen führt der Übergang in die Jenseitswelt der Frau Holle. Ein fantastisches Reich, in dem Frau Holle die allmächtige Wettermacherin ist. Frau Holle als Wettergottheit – das führt zurück in uralte Glaubensvorstellungen. Schriftliche Quellen aus dem 11. und 12. Jahrhundert nennen sogar ihren Namen. Das älteste Dokument stammt von Bischof Burkhard von Worms. Um das Jahr 1000 schrieb er, dass in den Raunächten eine gewisse Holle mit weiblichen Dämonen auf Tieren durch die Nacht reite und dabei die alljährlichen Winterstürme auslöse. Schon die Brüder Grimm hatten keinen Zweifel, dass Frau Holle auf die Göttin der Germanen zurückgeht, die den wilden Zug der Dämonen anführt.

„CORONA-KNAST“ – Doch KEINE Verschwörungstheorie! Erste Bundesländer wollen „Quarantäne-Verweigerer“ in „speziellen Einrichtungen“ WEGSPERREN! – GUIDO GRANDT — My Blog

„CORONA-KNAST“ – Doch KEINE Verschwörungstheorie! Erste Bundesländer wollen „Quarantäne-Verweigerer“ in „speziellen Einrichtungen“ WEGSPERREN! – GUIDO GRANDT — Weiterlesen http://www.guidograndt.de/2021/01/16/corona-knast-doch-keine-verschwoerungstheorie-erste-bundeslaender-wollen-quarantaene-verweigerer-in-speziellen-einrichtungen-wegsperren/

„CORONA-KNAST“ – Doch KEINE Verschwörungstheorie! Erste Bundesländer wollen „Quarantäne-Verweigerer“ in „speziellen Einrichtungen“ WEGSPERREN! – GUIDO GRANDT — My Blog